Stallpflicht für Geflügel

Aufgrund mehrerer positiver Untersuchungsergebnisse der Geflügelpest bei Wildvögeln ordnet der Kreis ab 12.01.2022 eine Stallpflicht für Geflügel an. 

Seit dem Jahreswechsel hat es im Kreisgebiet vermehrt Fälle der Geflügelpest bei Wildvögeln gegeben. Um die Nutztierbestände im Kreis zu schützen, hat das Veterinäramt des Kreises eine Allgemeinverfügung erlassen. Die Allgemeinverfügung gilt für den gesamten Kreis Schleswig-Flensburg und für die Stadt Flensburg.

 

Beitrag veröffentlicht von:
Finja Henke